VENTILE

PRODUKTSELEKTOR

SMART IN FLOW CONTROL

3588 - ANSI

Ventil mit Handrad

Bauform
Hubventil

EINSATZ

  • Auf/Zu-Anwendung
  • Niederdruckanwendung
  • Hochdruckanwendung

AUSFÜHRUNG
ANSI

MEDIUMSTEMPERATUR
-254 bis 65 °C / -425.2 bis 149 °F

HILFSENERGIE
manuell betätigt

NENNWEITE
NPS ½ bis NPS 6

NENNDRUCK
Class 150 bis Class 600

Auskleidung
ohne

Merkmale

  • Durchgangsventil, Eckventil oder Schrägsitzventil
  • Top-Entry-Bauweise mit verschraubtem Ventiloberteil
  • Einbau in vakuumisolierte Rohrleitungen, Luftzerlegungs-, Verflüssigungsprozess- und Peripherieanlagen durch Abdeckplatte an Tieftemperaturverlängerung möglich
  • Wartungsarbeiten ohne Ausbau aus Rohrleitungssystem
  • Sitz, Kegel und Balg nach Demontage des Antriebs durch Tieftemperaturverlängerung erreichbar
  • CV-Werte durch Austausch von Sitz und Kegel in weiten Bereichen änderbar

Zubehör

  • - - -

Optionen

  • Antrieb

Das Ventil 3588 - ANSI ist mit folgenden Antrieben kombinierbar:

Information

  • WA 454

    : Hydrogen Value Chain
    [EN]
  • T 8088

    Tieftemperaturventil Typ 3588
    ANSI-Ausführung
    [DE][EN]

Zertifikate

Im Produktselektor werden ausschließlich aktuelle Dokumente angezeigt. Eine Aufstellung aller verfügbaren Dokumente finden Sie unter dem Menüpunkt Dokumentation.

Produkt merken

Nutzen Sie die Merkliste und kontaktieren Sie uns unverbindlich bei Fragen zum Produkt!

MERKLISTE

Merkliste ist leer