VENTILE

PRODUKTSELEKTOR

SMART IN FLOW CONTROL

KMA 205 - DIN

Ventil mit Handrad

Bauform
Membranventil

EINSATZ

  • Auf/Zu-Anwendung
  • Hygienische Anwendung
  • Aseptische Anwendung

AUSFÜHRUNG
DIN

MEDIUMSTEMPERATUR
-10 bis 160 °C / 14 bis 320 °F

HILFSENERGIE
manuell betätigt

NENNWEITE
DN 4 bis DN 15

NENNDRUCK
10 bar

Auskleidung
ohne

Merkmale

  • 2/2-Wege-Membranventil
  • Baureihe: KMA
  • Membranabmessung: MA 8
  • Edelstahlbonnet und Kunststoffhandrad
  • Abdichtung CDSA-Design
  • Für eine begrenzte Anzahl an Zyklen im Autoklaven

Zubehör

  • - - -

Optionen

  • Integrierte Hubbegrenzung
  • Verriegelung
  • Bügelschloss für Handrad
  • Anbau von Näherungsinitiatoren
  • ATEX-Version
  • Alternative Werkstoffe für Ventilkörper und Membranen
  • Diverse Ausführungen für Anschlüsse, Antriebe und Oberflächenpolierstufen

Das Ventil KMA 205 - DIN ist mit folgenden Antrieben kombinierbar:

Information

  • T 205

    Membranventil KMA 205
    handbetätigt
    DN 4-15 (1/4"-1/2")
    [DE][EN]

Zertifikate

Im Produktselektor werden ausschließlich aktuelle Dokumente angezeigt. Eine Aufstellung aller verfügbaren Dokumente finden Sie unter dem Menüpunkt Dokumentation.

Produkt merken

Nutzen Sie die Merkliste und kontaktieren Sie uns unverbindlich bei Fragen zum Produkt!

MERKLISTE

Merkliste ist leer